Beatrice Kelm
  Vo...wie bitte?Was?
 

Es soll ja Menschen geben, die mit dem Begriff Voltigieren noch immer nichts anfangen können , für all diese folgt hier eine kleine Erklärung. (Aber am besten ihr schaut euch die Bilder an, dann wirds alles ganz logisch!)

Voltigieren kann man als Turnen auf einem galoppierenden Pferd beschreiben. Hierbei läuft das Pferd möglichst regelmäßig an einer ca. 8m langen Leine (= Longe) im Kreis um den sog. Longenführer. Der Voltigierer (=Turner) zeigt verschiedene turnerische/ akrobtaische Übungen auf dem Pferd. Es können sich bis zu 3 Voltigierer gleichzeitig auf einem Pferd befinden. 
Wer sich mehr dafür interessiert, kann gerne Nachfragen, für alle andren ist das denke ich Erklärung genug- um wenigstens zu wissen um was es sich handelt...

 
  Heute waren schon 1 Besucher (5 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Beatrice Kelm